Aktuell

Horch bei der Zieleinfahrt in Chemnitz zur sachsen Classic 2016.

Horch, was kommt denn da

16.08.2017 | Redaktion Autoland

Das Autoland Sachsen verwandelt sich Mitte August wieder in ein rollendes Museum. Zur 15. Rallye Sachsen Classic sind vom 17. bis 19. August 2017 erneut 180 Old- und Youngtimer unterwegs und präsentieren 80 Jahre Automobilgeschichte.

Mehr
Einzug der sechs Start-ups in den Inkubator der Gläsernen Manufaktur Dresden.

Start-ups entwickeln neue Mobilitäts-Produkte

04.08.2017 | Redaktion Autoland

Sechs innovative Mobilitäts-Teams sind am 1. August 2017 in das neue Startup Inkubator-Programm der Gläsernen VW-Manufaktur in Dresden gestartet. Sie haben jetzt 200 Tage Zeit, um aus ihren innovativen Ideen marktreife Mobilitäts-Produkte oder -Services zu entwickeln.

Mehr
pilotiertes Fahren

AMZ treibt automatisiertes Fahren voran

31.07.2017 | Redaktion Autoland

Mit dem Projekt „Transatlantic Automated Driving Alliance (TADA)“ will das Netzwerk Automobilzulieferer Sachsen (AMZ) die überwiegend mittelständischen sächsischen Automobilzulieferer auf künftige Herausforderungen wie automatisiertes Fahren vorbereiten, neue Märkte insbesondere in den USA und Mexiko erschließen sowie die internationale Sichtbarkeit des Automotive-Standorts Sachsen erhöhen. AMZ gehört mit TADA als einziger sächsischer Antragsteller zu den Gewinnern im Endausscheid der dritten und voraussichtlich letzten Runde des Wettbewerbs „Internationalisierung von Spitzenclustern, Zukunftsprojekten und vergleichbaren Netzwerken“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), wie das sächsische Wirtschaftsministerium im Juli 2017 mitteilte.

Mehr
Testumgebung E3-Forschungsfabrik

Digitalisierung für den Mittelstand beschleunigen

31.07.2017 | Redaktion Autoland

Die E³-Forschungsfabrik am Fraunhofer IWU in Chemnitz unterstützt mittelständische Unternehmen ab sofort aktiv bei der Umsetzung von Industrie 4.0-Ideen. Als offiziell zertifizierte Industrie 4.0-Testumgebung des Bundes hilft das Institut kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) dabei, neu entwickelte digitalisierte Produkte, Prozesse, Systemansätze und Geschäftsmodelle unter realistischen Bedingungen zu erproben.

Mehr
Eine Servopresse mit 2500 Tonnen Presskraft

Neue Servopresse bei Porsche Schwarzenberg

31.07.2017 | Redaktion Autoland

Eine Servopresse mit 2500 Tonnen Presskraft ist die jüngste Investition der Porsche Werkzeugbau GmbH Schwarzenberg. Die offizielle Inbetriebnahme der neuen Tryout-Anlage im Juli 2017 war zugleich ein klares Bekenntnis zum sächsischen Standort, der seit zwei Jahren zu Porsche gehört.

Mehr
BMW Werk 2er Active Tourer

BMW investiert in Leipzig

31.07.2017 | Redaktion Autoland

Die BMW Group investiert weitere 200 Millionen Euro in die Zukunft des Werks Leipzig. Anfang 2018 starten dazu die Baumaßnahmen zur Erweiterung der Lackiererei sowie zu Anpassungen im Karosseriebau und in der Montage.

Mehr
Erweiterungsbau MA Automotive in Treuen

Neue Aufträge treiben Wachstum

28.07.2017 | Redaktion Autoland

Das Wachstum bei der MA Automotive Deutschland GmbH im vogtländischen Treuen wird bereits von außen sichtbar. Auf dem Gelände ist ein weiterer Hallenneubau entstanden, der notwendig wurde, um neue Auftragsvolumina zu realisieren.

Mehr
AMZ-Arbeitsforum Personal bei XENON

Die Arbeitgebermarke stärken

28.07.2017 | Redaktion Autoland

Das AMZ-Arbeitsforum Personal unterstützt Unternehmen dabei, Fachkräfte zu finden sowie aktuelle Themen der Personalarbeit zu diskutieren und best-practice-Beispiele zu vermitteln. Zur Veranstaltung am 26. April 2017 bei XENON Automatisierungstechnik Dresden stand das Thema „Arbeitgebermarke stärken – so wird‘s gemacht“ im Mittelpunkt.

Mehr
AMZ auf Zuliefermesse Z 2017

Internationale Märkte weiter im Fokus

28.07.2017 | Redaktion Autoland

Das Wachstum der Automobilindustrie voll­zieht sich vor allem außerhalb Europas. Deshalb setzt AMZ mit den Partnern Wirtschaftsförderung Sachsen (WFS) sowie IHK Chemnitz die Bemühungen fort, Kontakte zu vertiefen, Kooperationen zu etablieren sowie bei der Suche nach Geschäftspartnern zu unterstützen.

Mehr
Leichtbau für den Fahrzeugbau

Technische Textilien treffen Leichtbau

28.07.2017 | Redaktion Autoland

Innovationen bei Technischen Textilien und im Leichtbau gewinnen im Zeitalter einer ressourceneffizienten Produktion weiter an Bedeutung. Dem trägt die Messe Chemnitz mit der parallelen Veranstaltung der 7. Internationalen Messe für Technische Textilien mtex+ und der Leichtbaumesse LiMA am 29. und 30. Mai 2018 erneut Rechnung.

Mehr
Erste Roadshow-Station war First Sensor Mobility.

Mut auf Zukunft

28.07.2017 | Redaktion Autoland

Die Gemeinschaftsstudie des Chemnitz Automotive Institute (CATI) und von AMZ findet den Weg in die Zulieferindustrie. Während einer Roadshow in Sachsen und einer Präsentation auf dem Branchentag des Netzwerks automotive thüringen diskutierten im Juni 2017 über 300 Interessenten zu den Risiken und Chancen für die Automobilzulieferindustrie.

Mehr
Blick in das neue Technologiezentrum Presshärten bei IndiKar

Presshärten für kleinere Stückzahlen flexibilisieren

28.07.2017 | Redaktion Autoland

Mit der Inbetriebnahme ihres neuen Technologiezentrums Presshärten baut die IndiKar Individual Karosseriebau GmbH Wilkau-Haßlau ihre Position als Entwickler und Produzent automobiler Sonderschutzlösungen aus. Das Unternehmen der Welp Group verstärkt damit ebenso die Aktivitäten zur Flexibilisierung des Warmpressens für Kleinserien im klassischen Automotive-Bereich.

Mehr