1. Treffen der Allianz der Automobilregionen Leipzig

17. November 2022

Zu ihrem ersten politischen Treffen kommen die Mitglieder der Allianz europäischer Automobilregionen am 17. November 2022 in Leipzig zusammen. Die Allianz war Ende Juni auf Initiative des Europäischen Ausschusses der Regionen gegründet worden, dem Sachsens Staatsminister Thomas Schmidt angehört.

Auf dem ersten Arbeitstreffen, an dem auch der EU-Kommissar für Beschäftigung und soziale Rechte Nicolas Schmit teilnimmt, wird über den Wandel in der Automobilindustrie und seine Auswirkungen auf die Regionen diskutiert und darüber, welche politischen Weichenstellungen für einen erfolgreichen Wandel erforderlich sind.

Die gesamte Automobilbranche befindet sich in einer Phase des Umbruchs und der Transformation – weg vom Verbrennungsmotor. Aufgabe der Politik ist es, diesen Prozess finanziell und strukturell zu begleiten.

Mehr Informationen hier.

Alle Veranstaltungen E-Mail Xing