Aktuell

Saxonia Galvanik investiert in Beschichtung

Saxonia Galvanik investiert in Beschichtung

21.12.2023 | Redaktion Autoland

Die Saxonia Galvanik GmbH Halsbrücke investiert in eine Großanlage zur Beschichtung stromführender Elemente. Im November 2023 ging die Galvanik-Anlage in Betrieb. Das Unternehmen reagiert damit auf den steigenden Bedarf an solchen Bauteilen vor allem in den Bereichen Elektromobilität und Elektroinfrastruktur.

Mehr
Keine Kürzungen für Wasserstoffzentrum

Sachsen will Wasserstoffzentrum „auf Weltniveau“

20.12.2023 | Redaktion Autoland

Der Freistaat Sachsen will in Chemnitz ein Innovations- und Technologiezentrum (ITZ) für Wasserstoff „auf Weltniveau“ errichten. Das betont Wirtschaftsminister Martin Dulig in einer Pressemitteilung. Das sächsische Kabinett hat sein Ministerium beauftragt, mit dem Bundesverkehrsministerium eine Vereinbarung zur gemeinsamen Förderung des

Mehr
Förder-Aus für E-Autos macht Politik unglaubwürdig

Förder-Aus für E-Autos macht Politik unglaubwürdig

18.12.2023 | Redaktion Autoland

Das Netzwerk AMZ sieht in dem sofortigen Aus der E-Fahrzeug-Kaufprämie eine von der Bundesregierung bewusst herbeigeführte Herabsetzung der individuellen Mobilität. Damit einher geht eine ebenso bewusste Zerstörung der deutschen Automobilwirtschaft inklusive ihrer zahlreichen Zulieferer. Das alles steht im krassen Widerspruch zu den von der gleichen Regierung postulierten Zielen einer klimabewussten Verkehrs- und Energiewende.

Mehr
Sichere Druckbehälter für H2-Fahrzeuge

Sichere Druckbehälter für H2-Fahrzeuge

13.12.2023 | Redaktion Autoland

An sicheren Druckbehältern für wasserstoffbetriebene Fahrzeuge arbeiten Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Projekt SmartHydro. Nach 36 Monaten intensiver Entwicklungsarbeit an diesem intelligenten Tankträgersystem haben die Partner dieses erste FuE-Verbundprojekt des WIR!-Bündnisses SmartERZ erfolgreich abgeschlossen.

Mehr
Branche unter Strom

Branche unter Strom

11.12.2023 | Redaktion Autoland

Dass die Automobilbranche unter Strom steht, ist momentan eher im übertragenen Sinne zu verstehen. Denn der Absatz der Stromer schwächelt. Viele Faktoren bremsen den Hochlauf der E-Mobilität, allen voran die Preise für die Fahrzeuge. Das Autoland Sachsen steht hierbei in besonderem Maße unter Strom. Zum einen kommt bereits jedes vierte in Europa gebaute vollelektrische Auto von hier. Zum anderen verunsichern die zu geringe Nachfrage und die preiswertere Konkurrenz aus China deutsche Hersteller und ihre Beschäftigten.

Mehr
Zwei Millionen Porsche aus Leipzig

Zwei Millionen Porsche aus Leipzig

04.12.2023 | Redaktion Autoland

Zwei Millionen Porsche haben bisher das Leipziger Werk verlassen. Das Jubiläumsfahrzeug lief Anfang Dezember vom Band. Der Panamera Turbo E-Hybrid geht an einen Kunden in Dubai. Die Modellreihe kommt seit 2009 aus Leipzig. Die Produktion nahm der sächsische Standort im Jahr 2002 auf.

Mehr
Projekt für „grüne“ Mobilität gestartet

Projekt für „grüne“ Mobilität gestartet

30.11.2023 | Redaktion Autoland

Mit knapp 18 Millionen Euro Fördergeldern will ein sächsisches Konsortium innovative Elektroniklösungen für eine nachhaltige Mobilität entwickeln. Neben dem Dresdner Halbleiterhersteller Infineon sind sächsische Mittelständler und Forschungseinrichtungen beteiligt. Den Fördermittelbescheid für das Projekt „Grüne Mobilität made in Saxony“ überreichte Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig am 28. November. Das erste Treffen des auf drei Jahre angelegten Projekts fand am 29. November an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) statt.

Mehr
Anmeldephase für Leipziger Industriemessetrio 2025 gestartet

Anmeldung für Leipziger Industriemessen gestartet

22.11.2023 | Redaktion Autoland

Die Vorbereitungen für die nächste Ausgabe der Industriemessen Intec, Z und GrindTec sind gestartet. Vom 11. bis 14. März 2025 lädt der Verbund auf die Leipziger Messe ein.

Mehr
Porsche Leipzig ist „Fabrik des Jahres“ 2023

Porsche Leipzig ist „Fabrik des Jahres“ 2023

21.11.2023 | Redaktion Autoland

Das Porsche-Werk in Leipzig ist die „Fabrik des Jahres“ 2023. Die Auszeichnung zählt zu den renommiertesten Industrie-Wettbewerben auf internationaler Ebene.

Mehr
Eine Linie – zwei Marken – drei Antriebe

Eine Linie – zwei Marken – drei Antriebe

10.11.2023 | Redaktion Autoland

Eine Linie – zwei Marken – drei Antriebe: Mit dem Produktionsstart des Mini Countryman feiert das BMW-Werk Leipzig gleich mehrere Meilensteine. Erstmals erfolgt die Fertigung eines Mini-Modells in Deutschland und läuft mit den BMW 1er und 2er Modellen über eine Fertigungslinie.

Mehr
Automatisiertes Fahren mit maximaler Komplexität testen

Automatisiertes Fahren hochkomplex testen

10.11.2023 | Redaktion Autoland

Automatisierte Fahrfunktionen testen die Partner im Forschungsprojekt LAURIN mit maximaler Komplexität. Dazu nutzen sie die Infrastruktur des Dekra Lausitzrings. Sie ermöglicht Schwarmtests, mit denen sich beliebig komplexe Verkehrsszenarien nachstellen lassen. Dabei werden Fahrzeuge bzw. Fahrfunktionen maximalen Anforderungen ausgesetzt. Den Zwischenstand präsentierten die Experten kürzlich bei einer Fachkonferenz.

Mehr
108 E-Ladepunkte in Zwickau

108 E-Ladepunkte in Zwickau

09.11.2023 | Redaktion Autoland

In Zwickau ging Ende September der 108. Ladepunkt für E-Fahrzeuge in Betrieb. Damit hat die Stadt die Ladeinfrastruktur nachhaltig ausgebaut. Der 108. Punkt symbolisiert zugleich den erfolgreichen abschluss des Projektes E-Com. Gleichzeitig ist dem Projektteam damit eine Punktlandung gelungen, da die Laufzeit des Projektes am 30. September 2023 endete.

Mehr