Autoland Sachsen 2-2019

AWEBA hat sich als Komplettanbieter im Werkzeugbau als Partner der Automobilindustrie etabliert.

In die neuen Antriebsthemen kommt jetzt Bewegung

01.08.2019 | Redaktion Autoland

AWEBA Group ist als Komplettanbieter im Werkzeugbau etablierter Partner der Automobilindustrie. Mit dem Transformationsprozess der Branche ist AWEBA erneut gefordert.

Mehr
In neue Plasmanitrieranlagen sowie eine Bauteilwaschstraße hat die Plasmanitriertechnik Dr. Böhm investiert.

Kapazitäten für Spezial-Wärmebehandlung erweitert

01.08.2019 | Redaktion Autoland

Die Plasmanitriertechnik Dr. Böhm GmbH Chemnitz hat in ein neues Serienfertigungszentrum investiert. Zwei hochmoderne Plasmanitrieranlagen, die im Tandemprinzip arbeiten, und eine Bauteilreinigungsanlage erweitern seit kurzem dem Maschinenpark des Plasma-Wärmebehandlungsspezialisten.

Mehr
Norman Thieme führt seit 1. Januar 2019 die Geschäfte der Unicontrol Systemtechnik GmbH Frankenberg.

Geglückter Generationswechsel

01.08.2019 | Redaktion Autoland

Enkel des Firmengründers führt Geschäfte der Unicontrol Systemtechnik GmbH fort.

Mehr
Curitiba ist eine Station der IHK-Unternehmerreise, die vom 6. bis 12. Oktober 2019 nach Brasilien führt.

Vom Agieren über den eigenen Tellerrand hinaus

01.08.2019 | Redaktion Autoland

Wer sich in automobilen Wertschöpfungsketten behaupten will, der hat dafür hauptsächlich zwei Möglichkeiten: innovieren und internationalisieren. Vor allem mit einem globalen Engagement tun sich Mittelständler mitunter schwer. Dass der Gang auf internationale Märkte jedoch keine Frage der Unternehmensgröße ist, zeigt die Qualitas Dienstleistungsgesellschaft mbH mit Sitz in Chemnitz.

Mehr
Anlage von bi.bra Abwassertechnik Dresden zur Aufbereitung von Abwässern aus Eloxalanlagen.

Klare Lösungen für hochwertige Oberflächenveredlung

01.08.2019 | Redaktion Autoland

Für eine erstklassige Oberflächenqualität von Aluminium-Interieurbauteilen setzt die Automobilindustrie auf deren Veredlung mittels Eloxieren. Insbesondere das elek­trolytische Glänzen wird für hochwertige Dekorelemente genutzt. Eloxalverfahren sowie weitere Prozesse zur Oberflächenveredlung erfordern eine fachgerechte Abwasserbehandlung und Prozesswasseraufbereitung. Darauf hat sich die bi.bra

Mehr
Innovative Softwarelösungen für eine effiziente Intralogistik entwickelt und realisiert die iFD GmbH Chemnitz.

Partner für effiziente Intralogistik

01.08.2019 | Redaktion Autoland

Softwaresysteme der iFD GmbH sind bei jedem deutschen Automobilhersteller sowie bei zahlreichen Zulieferern und Logistikdienstleistern im Einsatz. Das rund 120 Mitarbeiter zählende Unternehmen mit Hauptsitz in Chemnitz und weiteren Standorten in München, Dortmund, Sofia, Moskau und Singapur besitzt fast 30

Mehr
Das LiGenium-Team setzt auf den Holz-Weg

Auf dem Holz-Weg

01.08.2019 | Redaktion Autoland

Mit einem in der Gläsernen Manufaktur Dresden angesiedelten Inkubator-Programm unterstützt Volkswagen kreative Start-ups, die frische Ideen für Mobilitätsdienstleistungen der Zukunft oder Innovationen im Bereich Produktion und Logistik 4.0 haben. Seit dem Start im August 2017 dominierten Themen der Digitalisierung rund um Fahrzeug, Infrastruktur und Fertigung. In Klasse 4 des Inkubators zog im Mai 2019 ein junges Unternehmen ein, dass mit einer anderen Ausrichtung unterwegs ist – auf einem erfolgversprechenden Holz-Weg.

Mehr
Verzahnungswalzen auf Basis der eigenentwickelten Rollex-Technologie

Mit innovativer Technologie in neue Applikationen

01.08.2019 | Redaktion Autoland

Mit einer Nischentechnologie ist die
Profiroll Technologies GmbH Bad Düben weltweit erfolgreich unterwegs. Das über 400 Mitarbeiter zählende Unternehmen, davon rund 50 Auszubildende und Studenten, entwickelt und realisiert Komplettlösungen aus Maschine, Werkzeug und Verfahren zur Profilierung rotationssymmetrischer Werkstücke mittels modernster Kaltmassivumformtechnologie.

Mehr
roduktionshalle mit CNC-gesteuerten Ein- und Mehrspindel-Drehmaschinen bei der Meyer Drehtechnik GmbH in Marienberg.

Sicher ist nur: Der Wettbewerb wird sich verschärfen

01.08.2019 | Redaktion Autoland

Meyer Drehtechnik Marienberg stellt sich den neuen Herausforderungen in der Zerspanungsindustrie

Mehr
Bei KSG in Gornsdorf und Gars fertigen knapp 1000 Mitarbeiter jährlich rund 85 Millionen Leiterplatten.

Leidenschaft für Leiterplatten

01.08.2019 | Redaktion Autoland

Bei KSG im deutschen Gornsdorf und österreichischen Gars fertigen knapp 1000 Mitarbeiter jährlich mehr als 350.000 Quadratmeter Leiterplatten, eine Fläche, die rund 50 Fußballfelder füllt. Neben Produkten für die Industrieelektronik und die Medizintechnik wächst der Anteil an Schaltungsträgern für den Automotive-Bereich.

Mehr

[Anzeige] Je kleiner der Betrieb, desto höher die Förderung

01.08.2019 | Redaktion Autoland

Bei Mitarbeitern in Kleinstunternehmen werden bis zu 100 Prozent der Weiterbildungskosten gezahlt. Bei kleinen und mittleren Unternehmen können bis zu 50 Prozent und bei größeren Betrieben grundsätzlich bis zu 25 Prozent übernommen werden. Selbst in größeren Betrieben mit mehr als

Mehr

Reale und digitale Investition

01.08.2019 | Redaktion Autoland

Die ZEIBINA Kunststoff-Technik GmbH kann auf eine über 60-jährige Erfahrung in der Kunststoffverarbeitung verweisen. Am Hauptsitz in Puschwitz/Oberlausitz sowie an den Standorten im polnischen Luban und im slowakischen Považská Bystrica produzieren rund 140 Mitarbeiter u. a. Kunststoffformteile für die Automobilindustrie und

Mehr