News

Automobilcluster warnen vor Betriebssterben

21.09.2022 | Redaktion Autoland

Die Branchennetzwerke Automobilzulieferer Sachsen AMZ, automotive thüringen at und der Automotive Cluster Ostdeutschland ACOD fordern ein rasches staatliches Eingreifen in den Strommarkt. Die Verbände warnen zudem vor einem zu langen Zögern bei der Einführung einer Strompreisbremse. Viele Unternehmen und Arbeitsplätze würden ohne preisentlastende Regularien den kommenden Winter nicht überstehen.

Veranstaltungen
Leichtbauatlas
Lesenswert
Präsentation von NILES- SIMMONS auf der Maschinenbaumesse Intec in Leipzig.

Gesteuert wird vom Osten aus

18.09.2017 | Redaktion Autoland | Kategorie: Leseempfehlung

Ein Manko der ostdeutschen und damit auch der sächsischen Industrie ist, dass hier kaum Konzernzentralen ansässig sind und strategische Entscheidungen anderswo getroffen werden. Nicht so bei Prof. Dr.-Ing. E.h. Hans J. Naumann und der NILES-SIMMONS-HEGENSCHEIDT-Gruppe (NSH).

Mehr