Aktuell

Information zu Lieferpflichten von Unternehmen. r. Klaus Schaffner ist Rechtsanwalt in Leipzig. Er berät seit 1992 Unternehmen in Mitteldeutschland.

Corona-Pandemie: Automobilindustrie stark infiziert

23.03.2020 | Redaktion Autoland

Einen laufend aktualisierten Überblick über rechtliche Aspekte bietet die Luther Rechtsanwaltsgesellschaft: Rechtsanwalt Dr. Klaus Schaffner informiert.

Mehr
Produktionsunterbrechung bei Porsche. Auch bei Porsche Leipzig ruht für vorerst zwei Wochen die Fertigung. (Foto: Porsche)

Zwei Wochen Produktionsunterbrechung bei Porsche

18.03.2020 | Redaktion Autoland

Ab der kommenden Woche setzt auch der dritte in Sachsen produzierende Automobilhersteller seine Fertigung aus. Porsche stoppt die Produktion aufgrund des Corona-Virus zunächst für zwei Wochen. Vorher hatten bereits VW und BMW die vorläufige Schließung ihrer Standorte bekanntgegeben. Porsche reagiert

Mehr
Produktionsunterbrechung: Auch bei BMW Leipzig stehen die Bänder still. Der Automobilhersteller stoppt die Produktion vorerst bis zum 19. April. (Foto: BMW)

Jetzt stoppt auch BMW die Produktion

18.03.2020 | Redaktion Autoland

BMW fährt ab heute (18. März 2020) die Fertigung in seinen europäischen Automobilfabriken und im südafrikanischen Werk in Rosslyn herunter. Die Produktionsunterbrechung wird voraussichtlich bis zum 19. April dauern.

Mehr
Automobilhersteller stoppen Produktion: Volkswagen stoppt für voraussichtlich zwei Wochen die Produktion an vielen europäischen Standorten, so auch in den sächsischen Werken Chemnitz, Dresden und Zwickau (Foto).

Automobilhersteller stoppen Produktion

17.03.2020 | Redaktion Autoland

Nachdem das öffentliche Leben wegen der Corona-Krise weitestgehend zum Erliegen gekommen ist, legt jetzt auch die Automobilindustrie eine Vollbremsung hin. Neben Daimler, Fiat-Chrysler, Ford, PSA/Opel und Renault stoppt auch der weltgrößte Autobauer Volkswagen die Produktion in vielen europäischen Werken, so auch an den sächsischen Standorten Chemnitz, Dresden und Zwickau.

Mehr
Information zu Lieferpflichten von Unternehmen. r. Klaus Schaffner ist Rechtsanwalt in Leipzig. Er berät seit 1992 Unternehmen in Mitteldeutschland.

Corona-Virus: „Höhere Gewalt“ nur in Ausnahmefällen

17.03.2020 | Redaktion Autoland

Viele Unternehmen spüren die wirtschaftlichen Auswirkungen der Covid-19-Epidemie. Das betrifft längst nicht mehr nur Lieferbeziehungen mit chinesischen Geschäftspartnern. Viele Zulieferer meinen, dass „höhere Gewalt“ ihre Lieferpflicht entfallen lässt. Dies trifft nur in Ausnahmefällen zu.

Mehr
Der Zeitplan steht: Mit dem ID.3 will VW Elektromobilität in die Breite bringen. Die Vorbereitungen für den Marktstart im Sommer 2020 laufen auf Hochtouren.

„Der Zeitplan steht“

16.03.2020 | Redaktion Autoland

Die Vorbereitungen für die Auslieferungen des in Zwickau gebauten ersten vollelektrischen VW ID.3 laufen auf Hochtouren. Entgegen zahlreichen Spekulationen, dass nicht ausgereifte Software den Marktstart im Sommer 2020 verhindern könne, betonte der VW-Markenvorstand E-Mobilität, Thomas Ulbricht, bei einem Medienworkshop in

Mehr
Der Industriedienstleister Leadec übernimmt die Instandhaltung von Batterielinien bei der Daimler-Tochter Accumotive in Kamenz sowie im Mercedes-Benz-Batteriewerk Jawor/Polen.

Leadec hält Batterielinien von Mercedes-Benz instand

16.03.2020 | Redaktion Autoland

Leadec bereitet sich auf zwei zukunftsweisende Aufträge im Bereich Elektromobilität vor: Ab März 2020 übernimmt der Industrieservice-Spezialist Instandhaltungsarbeiten in der Batteriemontage am Standort Kamenz. Zudem erhielt das Unternehmen den Zuschlag für die komplette Produktionsinstandhaltung von Montagelinien in einem Werk im

Mehr

Corona-Virus: Das aktuelle Hauptrisiko heißt Produktionsausfall

12.03.2020 | Redaktion Autoland

Zwei von drei Unternehmen im sächsischen Automobilzuliefernetzwerk AMZ rechnen mit Produktionsrückgängen bis hin zum Produktionsstopp aufgrund der vom Corona-Virus verursachten Lieferengpässe. Das hat eine Adhoc-Befragung von AMZ Anfang März 2020 unter seinen 160 Mitgliedern ergeben. Nahezu jedes zweite Unternehmen teilte seine Situation zu den Auswirkungen der Epidemie auf Beschaffung und Produktion mit.

Mehr
Siemens-Technik uns ein gemeinsam mit Volkswagen entwickelter Standard für die Produktion der kommenden E-Car-Generation.

Siemens-Technik unterstützt E-Auto-Fertigung bei VW Zwickau

04.03.2020 | Redaktion Autoland

Siemens unterstützt Volkswagen dabei, seine Fertigung im Fahrzeugwerk Zwickau auf die Produktion von Elektroautos umzustellen. Das Unternehmen hat für beide Fertigungslinien Produkte und Systeme geliefert und den Automatisierungsstandard mit entwickelt, der eine flexible Massenproduktion von unterschiedlichen Modellen ermöglicht.

Mehr
Das T.U.C. Racing Team stellte seinen vollelektrischen Rennboliden der vergangenen Saison zum Kosmos-Festival im Juli 2019 in der Chemnitzer Innenstadt vor. Aktuell wird am Fahrzeug für die 2020er Rennserie gearbeitet.

T.U.C. Racing Team tüftelt an neuem Rennboliden

27.02.2020 | Redaktion Autoland

Die studentische Initiative der TU Chemnitz bereitet sich auf die neue Saison der „Formula Student“ vor.

Mehr
Porsche Turbo Charging: Den aktuell leistungsstärksten Schnellladepark Europas hat Porsche an seinem Leipziger Produktionsstandort in Betrieb genommen.

Porsche eröffnet in Leipzig den leistungsstärksten Schnellladepark Europas

24.02.2020 | Redaktion Autoland

Porsche Leipzig baut die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Mitteldeutschland aus: Unter dem Namen „Porsche Turbo Charging“ bringt der Sportwagenhersteller an seinem sächsischen Produktionsstandort einen neuen Ladepark ans Netz.

Mehr

Qualifizierung für den industriellen 3D-Druck

24.02.2020 | Redaktion Autoland

Einen speziellen bundeseinheitlichen Zertifikatslehrgang für die Ausbildung zur „Fachkraft für 3D-Drucktechnologien (IHK)“ bieten die Industrie- und Handelskammern an. An der IHK Chemnitz starten Qualifizierungen im April sowie im November 2020.

Mehr