Aktuell

Logsol übernimmt Fabrik-ID

Logsol übernimmt Fabrik-ID

03.05.2022 | Redaktion Autoland

Das Dresdner Unternehmen Logsol übernimmt Fabrik-ID aus Chemnitz und erweitert damit seine Kompetenz um den Bereich Fabrikplanung.

Mehr
Sachsen wieder live auf der JEC Paris

Sachsen wieder live auf der JEC Paris

03.05.2022 | Redaktion Autoland

17 sächsische Unternehmen, Institute und Hochschulen stellen gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH (WFS) innovative Leichtbauprodukte und -projekte auf der JEC World in Paris vom 3. bis 5. Mai 2022 vor.

Mehr
Zentrum für Fachkräftesicherung eröffnet

Zentrum für Fachkräftesicherung eröffnet

02.05.2022 | Redaktion Autoland

Fragt man nach den größten Herausforderungen für Unternehmen in Sachsen, antworten die meisten der überwiegend kleinen und mittleren Betriebe: Fachkräfte! Beim Finden und Binden des benötigten Personals soll das Zentrum für Fachkräftesicherung und Gute Arbeit, kurz ZEFAS, helfen. Es wurde am 2. Mai 2022 in Chemnitz eröffnet.

Mehr
Ein indischer Mechatroniker in Sachsen

Ein indischer Mechatroniker in Sachsen

02.05.2022 | Redaktion Autoland

Das Chemnitzer Unternehmen Viasona rekrutiert Fachkräfte auch im Ausland. Bereits drei indische Mitarbeiter konnten für das Mercedes-Benz Autohaus Schloz Wöllenstein für die Standorte Chemnitz, Freiberg und Frankenberg gewonnen werden. Seit Januar 2022 ist Vishnu Thadathil Krishnan Teil des Werkstatt-Teams in Freiberg. Der Auswanderer aus Indien berichtet über seine ersten Erfahrungen in Deutschland.

Mehr
Batteriediagnose via Ladestecker

Batteriediagnose via Ladestecker

02.05.2022 | Redaktion Autoland

Mahle Aftermarket wird für die Batteriediagnose von E-Fahrzeugen zusätzlich zum bestehenden On-Board-Diagnose-Port künftig auch den Ladestecker nutzen. Dafür arbeitet die Service- und Ersatzteilsparte des Stuttgarter Automobilzulieferers mit dem Dresdner Softwareentwickler Volytica Diagnostics zusammen.

Mehr
FTZ-Expertise für sichere autonome Lkw

FTZ-Expertise für sichere autonome Lkw

28.04.2022 | Redaktion Autoland

Wissenschaftler am Forschungs- und Transferzentrum (FTZ) an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) untersuchten verschiedene Lösungsvarianten für einen sicheren, autonomen Wechsel zwischen Sattelzug und Anhänger bei Lkw. Die Ergebnisse fließen in eine internationale Norm ein.

Mehr
Multitalent für komplexe Schleifaufgaben in großen Dimensionen

Multitalent für komplexe Schleifaufgaben in großen Dimensionen

26.04.2022 | Redaktion Autoland

Die neue WOTAN® S6U-L steht im Mittelpunkt des GrindingHub-Auftritts der Werkzeugmaschinenfabrik (WEMA) Glauchau GmbH. Mit diesem innovativen Universalschleifzentrum präsentiert der sächsische Schleifmaschinenhersteller ein echtes Multitalent auf der erstmals veranstalteten Messe. Der internationale Treffpunkt für Schleiftechnik findet vom 17. bis 20. Mai 2022 in Stuttgart statt. Die WEMA Glauchau stellt in Halle 10, Stand D20 aus.

Mehr
Sonnenstrom für E-Auto-Produktion

Sonnenstrom für E-Auto-Produktion

26.04.2022 | Redaktion Autoland

Volkswagen wird in den kommenden 20 Jahren aus Sonne gewonnen Strom für die Produktion von vollelektrischen Fahrzeugen im Werk Zwickau beziehen. Den neuen Solarpark unweit der Fabrik haben Vertreter des Autobauers und der Enerparc AG Ende symbolisch eröffnet.

Mehr
Internationale Ehrungen für deutschen Fraunhofer-Forscher

Internationale Ehrungen für deutschen Fraunhofer-Forscher

25.04.2022 | Redaktion Autoland

Prof. Alexander Michaelis, Leiter des Fraunhofer-Instituts für Keramische Technologien und Systeme IKTS, erhält als erster Europäer den renommierten „Acta Materialia Hollomon Award for Materials and Society“ sowie den „Rustum Roy Lecture Award“. Beide Preise würdigen sein Engagement für die Materialwissenschaften zum Nutzen für die Gesellschaft.

Mehr
Digitalisierung in der Kunststoffindustrie

Digitalisierung in der Kunststoffindustrie

25.04.2022 | Redaktion Autoland

Der Megatrend zur Digitalen Transformation ist auch in der Kunststoffindustrie angekommen. Mit der Fachtagung „Digitalisierung und KI in der Kunststoffverarbeitung“ am 12. Juli 2022 gibt das Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KUZ) einen Einblick in aktuelle Entwicklungen der Branche und zeigt Chancen auf, die Digitalisierung und KI für produzierende Unternehmen in der Kunststoffindustrie bieten.

Mehr
Industriepark Meerane entwickelt sich zum Drehkreuz der E-Mobilität

Industriepark Meerane entwickelt sich zum Drehkreuz der E-Mobilität

25.04.2022 | Redaktion Autoland

Der US-amerikanische Autobauer Ford nutzt den Modularen Elektroantriebs-Baukasten (MEB) von VW, um E-Autos für den europäischen Markt zu produzieren. Für diese Fertigung in Köln spielt eine Ansiedlung im Industriepark Meerane eine wichtige Rolle.

Mehr
herone: Bereit für die Serie

herone: Bereit für die Serie

21.04.2022 | Redaktion Autoland

Vier Jahre nach der Gründung erreicht das Technologieunternehmen herone 2022 zwei wichtige Meilensteine. Kurz nach dem Bezug der neuen Produktionshalle ist auch die Luftfahrt-Zertifizierung AS/EN 9100 erfolgreich abgeschlossen. Damit sind zwei wichtige Voraussetzungen als Zulieferer für die Luftfahrt erfüllt.

Mehr